Wurfplanung

24. September 2019. Wir planen unseren O-Wurf mit unserer Zuchtrechtshündin Moon und dem Rüden Coke auf Anfang 2020.

 

Coke kam im Kennel von Jörg Brach zur Welt. Ich kenne Coke und seinen Besitzer Martin Sommer seit Coke ein  Junghund war und durfte dem Team öfter über mehrere Tage bei der Arbeit zusehen. Coke hat eine sehr enge Bindung zu Martin und ist ein führiger Hund, er wird von Martin in der Niederwildjagd eingesetzt und in der Dummyarbeit. Er ist im DRC für die speziell jagdliche Leistungszucht zugelassen! Coke gefällt mir sehr gut und seine Gesundheitsresultate sind hervorragend.

 

Moonlight ist eine verschmuste, temperamentvolle Hündin, die von ihrer Besitzerin Ursi Hunziker in der Dummyarbeit und im Obedience ausgebildet wird. Sie arbeitet sehr freudig in beiden Sparten. Moon's Mutter Fame kommt noch aus der Showlinie, sie ist eine sehr leichtführige Hündin, die auch heute noch im Alter von über 10 Jahren gerne und freudig arbeitet. Moons Vater Paul stammt aus reiner Arbeitslinie.

 

Wir erwarten einen Wurf der dreiviertel Arbeitslinie ist, es wird ein rein schwarzer Wurf sein. Wir erwarten aus dieser Verpaarung arbeitsfreudige, gesunde Welpen mit einem grossen will to please. Die Welpen werden nicht als reine Familienhunde verkauft, wir erwarten von unseren Welpenkäufer, dass die Hunde körperlich und mental ausgelastet werden, sei das als Jagdhund, in der Dummy- oder Trailarbeit, im Rettungswesen oder im Einsatz bei der Polizei.

 

 

 

Gundog's Choice Coke

Moonlight of Eleven Creek