aktueller Wurf

N-Wurf

Alle Welpen sind vergeben!

18. Januar.2019. Nun sind wir schon drei Tage alt und entwickeln uns prächtig. Unser Tag besteht aus schlafen, trinken und geputzt werden von Mama Light, wir nehmen alle kräftig zu.


16. Januar 2019. Wir sind einen Tag alt und sind so richtig kleine Wonneproppen, jedes von uns hat schon am 1. Tag 50 g zugenommen. Die Welpli sind markiert, die Buben hinten und die Mädchen am Nacken.


15. Januar 2019. Light brachte heute Nacht zwischen 2.00 Uhr und 4..50 Uhr in einer problemlosen Geburt sechs schwarze Welpli auf die Welt, drei Rüden und drei Hündinnen. Wir sind überglücklich und dankbar!


12. Januar 2019. 60. Trächtigkeitstag, Light ist nochmal runder geworden, sie ist noch völlig ruhig und entspannt und auf dem Spaziergang wie immer zuvorderst!


7. Januar 2019. Nun ist Light's 55. Trächtigkeitstag und das Bäuchlein und die Zitzen werden immer grösser. Die Spannung steigt, bald ist es soweit!


5. Januar 2019. Das Welpenzimmer wird eingerichtet.


31. Dezember 2018. 48. Trächtigkeitstag. Wir machen einen Ausflug nach Sörenberg in den Schnee. Light geniesst es , das Bäuchlein wächst langsam!


7. Dezember 2018. Der heutige Ultraschall am 24. Trächtigkeitstag hat gezeigt, dass Light trächtig ist! Wir freuen uns riesig auf Mitte Januar und hoffen auf eine Kiste gesunder kleiner Labradore!


18. November 2018. Unter untenstehendem Link könnt ihr die Trächtigkeit von Light verfolgen, einfach als Decktermin den 14.11.18 eingeben:

 

https://www.welpen.de/traechtig/


13.-17. November 2018. Wir haben uns auf die lange Reise nach Wien gemacht zu Alessa Krafek und Wingbeat Roscoe (Jack). Light und Jack verstanden sich auf Anhieb, Jack ist ein richtiger Charmeur, ein Engländer mit Wiener Schmäh! Jack belegte Light an zwei Tagen souverän und wir hoffen auf gesunde, arbeitsfreudige schwarze und braune Welpen Mitte Januar. In ca vier Wochen nach dem Ultraschall wissen wir mehr, bis dahin heisst es sich in Geduld üben!

(Collage Trudy Mendelin)


 

Juni 2018. Wir planen unseren N-Wurf auf Ende 2018 mit unserer Hündin Light my Fire und Wingbeat Roscoe genannt Jack. Jack stammt aus englischer Arbeitslinie und wurde Anfang dieses Jahres von Alessa Krafek nach Österreich importiert. Jack wurde in England vor allem zum picking up eingesetzt und wird jetzt durch Alessa in der Dummyarbeit ausgebildet. Er ist ein sanfter leichtführiger Rüde. Light wird von mir in der Dummyarbeit ausgebildet und an  Workingtests geführt. Zudem trainieren wir auch jagdlich und bereiten uns auf die BLP vor.

 

Dies ist eine dual purpose Verbindung, aus der wir uns arbeitsfreudige Welpen mit einem grossen will to please versprechen. Die Hunde werden nicht als reine Familienhunde abgegeben. Von unseren zukünftigen Welpenbesitzer erwarte ich, dass sie die Hunde sowohl geistig wie auch körperlich fördern und auslasten werden ,sei es im jagdlichen Bereich, bei der Dummyarbeit, in der Personensuche oder in anderen Sparten des Hundesportes! Da sowohl Light wie auch Jack braunträger sind, erwarten wir braune und schwarze Welpen.

 

Stammbaum Jack

Wingbeat Roscoe (Jack)

Light my Fire of Eleven Creek